Herzlich willkommen beim Helferkreis Asyl und Integration in Eching am Ammersee

 

Seit Anfang Februar 2016 bietet unsere Gemeinde 26 Asylbewerbern aus Syrien und Irak ein neues Zuhause.


Die Asylbewerber haben aus Furcht vor Krieg und Angst um ihr Leben ihre Heimat verlassen und sind nach einer lebensgefährlichen Flucht in unserem Land angekommen mit dem Wunsch und der Hoffnung auf ein friedliches Leben.


Spontan hat sich ein Helferkreis gebildet, um die Asylsuchenden bei der Eingliederung in unsere Gesellschaft und der Bewältigung der vielen großen und kleinen Probleme des Alltags in einem unbekannten Land mit fremder Sprache und verschiedenartiger Kultur nach besten Kräften zu unterstützen.


Die Neuankömmlinge sollen sich in unserer Gemeinde aufgenommen fühlen und in unsere Gesellschaft einbezogen werden. Wir wollen ihnen auf Augenhöhe begegnen.


Was wir dringend brauchen

Bitte unterstützen Sie unsere Asylbewerber tatkräftig mit Spenden.
Um Sachspenden wird bei konkretem Bedarf gebeten, da wir eine
zeit- und raumintensive Lagerhaltung vermeiden wollen.

Aktuell werden dringend gebraucht:

  • Geldspenden
  • Funktionsfähige Laptops für den Schulungsbetrieb
  • Funktionsfähiger CD-Player für den Schulungsbetrieb
  • Badehosen
  • Es werden dringend Wohnungen für die anerkannten Flüchtlinge gesucht.
    Wer eine Wohnung zur Vermietung anbieten oder einen Kontakt zu einem Vermieter herstellen kann, wird gebeten, sich mit der Gesamtkoordination
    des Helferkreises  in Verbindung zu setzen.

Geldspenden zur Unterstützung der vielfältigen Tätigkeiten des Helferkreises für die Asylbewerber sind  jederzeit willkommen. Spendenquittungen für Geldspenden können auf Wunsch ausgestellt werden.

Für Ihre Spende bedanken wir uns.


Kontakt und Spendenkonto

 

Die größte Hilfe aber ist, wenn Sie auf die Asylsuchenden zugehen und sie in das tägliche Leben einbeziehen. Machen Sie den ersten Schritt.


Helferkreis

 

Unser Helferkreis besteht aus derzeit 78 ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde, welche die Asylbewerber bei der Integration in die verschiedenen Bereiche ihres neuen Lebens unterstützen. 

 

Begleitung
bei Einkäufen, Behördengängen, Banken, Dolmetschen, Fahrdienste

 

 

Unterricht
in Deutsch, Mathematik, Recht und Kultur zur schnellen Integration

 

 

Praktische_Hilfe 

für die Reparatur von Fahrrädern, zu Technikfragen und Hausarbeiten

 

 

IT und Kommunikation 

Webseite, IT-Struktur Eching-Asyl

 

 

Freizeit 

Organisation und Begleitung bei Sport, Spiel, Kultur und Veranstaltungen

 

 

Spenden 

Bedarfsermittlung, Organisation und Vergabe von Sach- und Geldspenden

 

 

Ausbildung und Arbeit

Voraussetzungen für Arbeitsstellen, Praktika, Ausbildung und Studium

 

 

Wenn Sie sich im Helferkreis engagieren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Gesamtkoordination auf.

 


Aktuelles

19.08.16

Die ersten fünf anerkannten Flüchtlinge haben die Gemeinschaftsunterkunft zwischenzeitlich verlassen. Einige sind im Landkreis in eine eigene Wohnung, andere in ein anderes Bundesland umgezogen. 

 


10.08.16

Die erfolgreiche Arbeit der freiwilligen Helferinnen und Helfer in der Sprachförderung der Asylbewerber wurde mit einem Sachkostenzuschuss der lagfa bayern e. V. belohnt.

 


03.08.16

Im August findet mit wenigen Ausnahmen kein Deutschunterricht statt.

Mehrere Asylbewerber arbeiteten bereits zwei Tage die Woche in umliegenden Betrieben.  

 


02.08.16

Am Dienstag, den 02.08.16 referiert Dr. Andreas Renz (Leiter des Fachbereichs Dialog der Religionen, Erzbischöfliches Ordinariat München) über den Islam.       
Der Vortrag findet statt um 17:30h im Gasthaus Drexl, Landsberger Straße 58  in Schondorf. Veranstaltungsende ca. 21:30h.  
Teilnehmen können alle, die Interesse haben und einfach mehr erfahren möchten.           
Eine Initiative des Helferkreises Asyl Schondorf.

 


01.08.16

Mittlerweile sind 13 Asylbewerber als Flüchtlinge anerkannt.

 


27.07.16

Der Regisseur Pierre Walter Politz stellt im Rathaussaal um 19:30 Uhr sein Musical-Projekt "Boat People Opera" vor.

Herzlich eingeladen sind alle interessierten Echinger Bürger und angrenzenden Nachbarhelferkreise.

 


11.07.16

Die ersten Asylbewerber starteten heute in ihre Praktika.

Die Arbeit wurde pünktlich begonnen. Die Arbeitgeber geben positive Rückmeldungen.

 


09.07.16

Bayrisch-Syrisches Sommerfest am 09.07. ab 16:00 im Jakob-Schorer-Haus.
Geplante Dauer der Veranstaltung ist von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

In Zusammenarbeit mit den Asylbewerbern sollen verschiedene arabische Speisen am Grill und in einer großen (Paella-)Pfanne zubereitet werden. Daneben soll es arabische und deutsche Salate / Beilagen und Süßspeisen geben).

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

 


05.07.16

Zwischenzeitlich wurden sieben Asylbewerber als Flüchtlinge anerkannt.
Für drei Flüchtlinge wurde erfolgreich eine Wohnung gefunden.

Sie werden demnächst aus der Unterkunft ausziehen.
 


26.06.16

Der Bücherflohmarkt mit Kuchenverkauf war ein voller Erfolg
Unser Dank gilt denen, die uns die unzähligen Bücher, CDs, DVDs … zu Verfügung gestellt haben, allen Helferinnen und Helfern, Bäckerinnen und Bäckern und vor allem all den großen und kleinen Besuchern, die durch ihr Interesse, ihre Spende und ihre Kuchenkäufe dieser Aktion zum Erfolg verholfen haben. DANKE !

 


26.06.16

Bücherflohmarkt mit Kaffee- und Kuchenverkauf am Sonntag, 26.06.16

von 11:00 - 14:00 Uhr im Jakob-Schorer-Haus zugunsten der Asylbewerber.
Annahme der Sachspenden in Form von Büchern, Hörbüchern, CD's, DVD's und Videospielen am Freitag, 24.06. von 15:00 - 17:00 Uhr im Jakob-Schorer-Haus.

 


16.05.16

Deutschkurse laufen auch in den Pfingstferien weiter - Lehrende vertreten sich wechselseitig.

 


05.05.16

Erster Ausflug mit den gespendeten Fahrrädern.

 

 

Die syrischen Burschen bedanken sich bei den Echinger Bürgern für die Fahrradspenden und

bei dem Arbeitskreis "Praktische Hilfe" für die Arbeit an den Rädern.

Es wurde mit großer Begeisterung die Gegend erkundet und dabei 15-32 km zurückgelegt.

Man freut sich jetzt auf den Sommer.


02.04.16

Begegnungs-Café von 15:00-18:00 im Jakob-Schorer-Haus mit den Echinger Bürgern, Helfern und Asylbewerbern.

 


07.03.16

Im März startet der Arbeitskreis "Ausbildung und Arbeit".

Auf Basis persönlicher Qualifikationsgespräche wird der AK bei der Zeugnisanerkennung und der Kontaktaufnahme zu umliegenden Unternehmen für die Vermittlung von Praktikas und Ausbildungsmöglichkeiten unterstützen.

 


15.02.16

Sportaktivitäten starten.

 


15.02.16

Sprachunterricht läuft an.

 


02.02.16

Ankunft der ersten 26 Asylbewerber aus Syrien.

 



Unterstützen Sie Eching-Asyl, indem Sie ohne Mehrkosten über diesen Link im Internet einkaufen:

               

Online einkaufen und helfen 

 

Sehen Sie im Video wie es funktioniert.

 


 

Sie werden zu einer großen Auswahl von mehr als 1500 Lieferanten weitergeleitet und wählen Ihren Wunschlieferanten für diesen Einkauf im Internet.

 

Die Gemeinde Eching erhält einen kleinen Prozentsatz des eingekauften Wertes von dem durch Sie ausgewählten Lieferanten, ohne daß für Sie Mehrkosten entstehen.

 

Hier sehen Sie den Stand der einzelnen Einkäufe.

 


Wir danken ganz herzlich den Helfern und Spendern, die den Helferkreis Asyl und Integration Eching am Ammersee unterstützen !